Skip to main content

KBS 32b

Neubau eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Möhringen

Projekt:KBS32b - Neubau eines Einfamilienhauses in Stuttgart-Möhringen
Bauherr:privat
Realisierungszeitraum:2016-2017
Bausumme:500.000€
Wohnfläche/BRI:130/500

 

„Mut zur Lücke“
Der Neubau ist ein gutes Beispiel für maßvolles Bauen im Ballungsraum der Stadt Stuttgart. Ein nicht genutztes Gartengrundstück lässt ein kleines aber feines Einfamilienhaus zu, das zu einer verträglichen Nachverdichtung unter Wahrung der Privatsphäre der Nachbarn beiträgt. Es wird hochwertiger Wohnraum geschaffen an einer Stelle von bisher nicht genutzten Hausgärten. Der Neubau ist ein Maßanzug für ein Ehepaar. Bedarfsgerechtes Bauen wird zum Entwurfsprinzip. Zwei gestapelte und versetzt zueinander angeordnete Kuben beinhalten im EG Kochen, Essen, Wohnen, die Gebäudetechnik und ein Tages-WC. Auf ein Untergeschoss wurde verzichtet. Im Obergeschoss gibt es über eine Galerie erschlossen ein Schlafzimmer mit Ankleide und ein großzügiges Bad. Durch die versetzte Anordnung der Kuben ergibt sich im Obergeschoss eine Dachterrasse und im Erdgeschoss ein überdachter Vorplatz.

Gestalt/Materialität
Das Gebäude wird als Stahlbetonbau konstruiert. Die Innentreppe, die Decken und eine Wandscheibe bleiben in Beton sichtbar. Alle anderen Wände werden glatt verputzt und weiß gestrichen. Die Fußböden werden mit großen Feinsteinzeugfliesen und Eicheparkett belegt. Die großen Holz-Alufenster erweitern die Grundrisse ins Freie. Alle festeingebauten Möbel sind individuell geplant und auf Maß vom Schreiner gefertigt und eingepasst. Wände werden zu Schränken. Möbel werden zu raumbildenden Elementen. Die Materialien gehen fließend ineinander über. Das Gebäude ist im Erdgeschoss mit einer geglätteten Kalkputzoberfläche gestaltet. Das Obergeschoss wurde komplett mit vorpatinierter Weißtanne verkleidet. Die stehenden Leisten haben den Querschnitt 4/5cm und einen Abstand von 1,5cm. Vor dem Fenster des Schlafzimmers läuft jede zweite Leiste durch, um die Form ohne sichtbares Fenster zu wahren.